In Zeiten großer gesellschaftlicher Umbrüche glauben  immer mehr Menschen, dass ein bedingungsloses Grundeinkommen ein Weg sein könnte, sich den großen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen. Doch wenn es um die Wirkung eines solchen Grundeinkommens auf Menschen und Gesellschaft geht, sind wissenschaftliche Erkenntnisse rar gesäht. Deshalb startet das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung und der Verein Mein Grundeinkommen das  Pilotprojekt Grundeinkommen. Es erforscht, was ein Grundeinkommen wirklich kann.

Weiterlesen >>>


Marke und Kommunikation des Pilotprojekts müssen viel leisten: Sie sollte eingängig zur Mission des Pilotprojekts Grundeinkommen kommunizieren, Erkenntnisse aus den Studien packend darreichen, dem Anspruch des Projekts an Wissenschaftlichkeit genügen, Menschen für die Studie zu begeistern, die sich für wissenschaftliche Inhalte sonst nicht erwärmen können und politische Entscheider*innen wie Medien wirksam adressieren. Wir durften den gesamten Markenentwicklungprozess begleiten – von der Entwicklung des Logos und des Corporate Designs, über die Entwicklung von Corporate Language und dem Screendesign bis hin zu Konzept und der Gestaltung des Magazins und der Entwicklung des Spots zum Projektstart. Das gesetzte Ziel, innerhalb von drei Monaten von Million Bewerbungen für das Projekt zu erreichen, erfüllte das Pilotprojekt Grundeinkommen nach 72 Stunden.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.